Familie Hase schwitzt, um im Winter nicht zu frieren

Sie erinnern sich an Familie Hase aus Kodersdorf? Wir hatten berichtet, dass die Hase´s planen, ihre alten Nachtspeicher-Geräte gegen AeroFlow® Elektroheizungen zu ersetzen. Der Nachtstrom-Tarif ist mittlerweile gekündigt und der zugehörige Stromzähler wurde vor kurzem von Energieversorger ausgebaut. Jetzt geht es den alten Nachtspeicherheizungen an den Kragen. Im Wohnzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer sowie im Gäste-WC werden sie nun demontiert und wie folgt ersetzt:

  • Essbereich: AeroFlow® MAXI 2450 (ehem. 1,5 kW Nachtspeicher)
  • Wohnzimmer: AeroFlow®COMPACT 1300 (ehem. 1,0 kW Nachtspeicher)
  • Gäste-Bad: AeroFlow®MINI 650 (ehem. 0,7 kW Nachtspeicher)
  • Badezimmer: AeroFlow®MAXI 2450 (ehem. 1,5 kW Nachtspeicher)
  • Gästezimmer: AeroFlow® MIDI 1950 (ehem. 1,5 kW Nachtspeicher)

Dass einige AeroFlow Elektroheizungen mehr Leistung besitzen als ihre Vorgänger erhöht den Stromverbrauch nicht: Mit mehr Leistung ist der Raum schneller aufgeheizt und der AeroFlow® Teilflächenspeicher schaltet sich zeitiger ab.

Als erstes weichen die Geräte im Essbereich, gefolgt von denen im Wohnzimmer. Die beiden Räume sind zusammen mit der Küche im offenen Wohnstil U-förmig angelegt. Drei Mann zerlegen die Nachtspeicher und bringen die Speichersteine sowie den Grundkörper nach draußen. Die vielen Hände sind auch nötig, denn die Steine haben ein ordentliches Gewicht. Den kleinen Nachtspeicher im Gäste-Bad hat Herr Hase bereits einen Tag zuvor allein abgebaut. Jetzt folgt der Heizkörper im ehemaligen Zimmer der Tochter, mittlerweile umfunktioniert zum Gästezimmer. Als letztes folgt der zweite große Speicherofen im Badezimmer des ersten Obergeschoss. Die Badezimmer-Fotos zeigen gut die dicke Wandstärke des alten Hauses.

Trotz Schweiß und harter Arbeit wurde alles in voller Vorfreude demontiert. Nun freut sich der Schrotthändler über ein paar Kilogramm Altmetall. Die Dämmplatten aus den Heizungen landen beim Recyclinghof in Niesky.

Erfahren Sie im nächsten Beitrag mehr über den Aufbau der neuen AeroFlow® Elektroheizungen.