Licht im Sommerdomizil

Die LED-Lampe im Badezimmer der Finnhütte

Das Sommerdomizil der Reinhardts liegt mit im Wald. Es ist einfach herrlich, das Rauschen der Blätter und die recht gleichmäßig kühlen Temperaturen trotz sengender Hitze. Und so, wie sich die Natur, Stück für Stück, dem Häuschen nähert - die Bäume werden immer größter - nagt der Zahn der Zeit am Inventar. Zunächst, mit einer Wasser-, Wand- und Bodensanierung gestartet, wurde dem Pärchen aus dem Schwarzwald schnell klar, dass die Elektrik ebenfalls eine Verjüngungskur erhalten muss. Und das kombiniert man am besten mit neuen Lampen.

Der Wald ist schattig, besonders im Sommer. Egal wie groß die Fenster sind, es kommt recht wenig Licht ins Haus hinein. Gerade im Bad, wo wir im Spiegel gern mehr sehen wollen, um gepflegt in den Tag zu starten, muss es einfach so hell wie möglich sein - und da sollte doch eine LED Panel gewaltig helfen.

Kurzerhand wurde die LED-Lampe vom Typ Jamaika auf yourlamp.de bestellt und in dem 3m² großen Raum installiert. Kaum angeschlossen, war es wieder: das Licht. Dem Tageslicht der Sommersonne ähnlich und endlich dort, wo es noch nie zuvor wirklich scheinen konnte.

„Ich glaube, wir haben jetzt einen neuen, alten Lieblingsplatz zeitgemäß gestaltet. Mal schauen, ob wir nicht noch weitere Ecken aus dem Dornröschenschlaf wecken können...“ schreibt uns Frau Reinhardt zum Abschluss.