Elektroheizung und Kaminofen clever kombiniert

Viele Besitzer eines Gartenhauses stehen vor der Frage: Wie heize ich mein Wochenend-Domizil ohne große Investitionen in die Heizungsanlage zu tätigen?

Unser Kunde Herr Schubert aus Leipzig hat dieses Problem besonders elegant gelöst. Der Einbau einer Heizungsanlage für mehrere tausend Euro kam für ihn nicht in Frage. Darüber hinaus sind derartige Umbauten in gemieteten Gartenparzellen ohnehin meist verboten.

Um die Überganszeiten trotzdem besonders gemütlich zu gestalten, setzt er auf zwei verschiedene Heizarten. So wurde an die bereits vorhandene Esse einfach ein formschöner Kamin für die Befeuerung mit Holz installiert. Doch kann Herr Schubert nicht immer vor Ort sein um das Feuer zu füttern.

Eine zweite Heizmöglichkeit musste her. Schließlich wollen auch seine über den Winter im Gartenhäuschen eingelagerten Pflanzen nicht frieren.
Um eine gewisse Grundtemperatur zu gewährleisten hat er sich deshalb für eine AeroFlow-Elektroheizung entschieden. Diese Temperatur legt er einfach über den eingebauten Displayregler fest. Der Regler ermöglicht ihm darüber hinaus das Einstellen eines individuellen Wochenplans, ähnlich einer Zeitschaltuhr. So ist das Gartenhaus bereits aufgewärmt, wenn Herr Schubert nach seinem Samstagsfrühstück den Weg in seinen Garten antritt. Außerdem braucht er sich über Schimmel keine Gedanken mehr machen, denn die im Gartenhäuschen über den Winter eingelagerten Pflanzen sondern reichlich Feuchtigkeit ab.

Für die ganz besondere Optik hat sich der Leipziger für eine von über 180 erhältlichen RAL-Farben entschieden. Die Pulverbeschichtung wurde von uns bei der Herstellung mit dem Heizkörper fest verbacken und verleiht dem Interieur einen ganz besonderen Charme. Das moderne Grau harmoniert perfekt mit dem Ziegel-Look und dem Anthrazit des Kamins, sagt der sichtlich begeisterte Gartenfreund.

Mit einer so eingerichteten Gartenlaube bei frostigen Temperaturen stehen auch längeren Aufenthalten in der Laube nichts mehr entgegen und Herr Schubert kann mit minimalen laufenden Kosten sein Domizil im Grünen warm halten.

Hier finden Sie ein paar Schnappschüsse dieses Heizkörpers aus unserer Produktion: