Attika sorgt für Erleuchtung im heimischen Büro

Gutes Licht im Büro ist besonders wichtig für ermüdungsfreies Arbeiten. Das stellte auch Herr Stettler fest, als sein Chef seiner Bitte nach Einrichtung eines Home-Office-Arbeitsplatzes nachgekommen war. Das Ehepaar Stettler war nach der Geburt des dritten Kindes im Dezember 2017 in das neue Haus am Rande von Gütersloh gezogen und die Stettlers war froh, dass der Papa nun weniger Zeit mit der Fahrt zur Arbeit verbringen muss. Nach den ersten Arbeitsstunden im neuen Heimbüro musste er jedoch schnell feststellen, dass die Beleuchtungssituation im Zimmer nicht optimal war.

Eine leuchtstarke LED-Deckenleuchte für das zu dunkle Heimbüro musste her. Aber dieses sollte nicht nur stilvoll sein und sich gut in die Einrichtung einfügen, sondern möglichst keinen Platz im ohnehin nicht besonders großen Büro einnehmen. Nach einiger Recherche im Internet wurde Herr Stettler auf die YourLamp LED-Panels in modernem Design aufmerksam. Passend zur übrigen Einrichtung, entschied er sich für das Modell „Attika“ mit weißem Rahmen.

Nach der Installation des LED-Panels war Herr Stettler sofort von dem Beleuchtungsmittel überzeugt, berichtete er uns. Die 54 Watt Leistung mit über 4.500 lm (Lumen) leuchten nun den kompletten Schreibtischbereich aus. Gleichzeitig erzeugt die neutralweiße Lichtfarbe von 4.000 Kelvin ein besonders für Büroarbeit geeignetes Licht, das an langen Home-Office-Tagen zusätzlich die Stimmung aufhellen kann. Einen dezenten Hingucker konnte der 39-Jährige schaffen, indem er den weiß gepulverten „Attika“-Rahmen durch ein zusätzlich angebrachtes Holz-Furnier harmonisch mit der Einrichtung in Einklang bringt.

Frau Stettler war besonders von der einfachen Deckenmontage begeistert, wie sie uns erzählte. Durch die Anbringung an der Decke sei das 120 x 30 cm große LED-Panel nicht nur absolut platzsparend, sondern zudem absolut kindersicher, da es keine Kabel oder Stecker gebe, an denen neugierige Kinderhände ziehen könnten.

Nach dieser Erleuchtung mit der LED-Deckenlampe plant das Ehepaar, weitere Räume mit YourLamp LED-Panels auszustatten.