E-Wärme ist Zukunft

E-Wärme ist Zukunft

E-Wärme ist Zukunft

E-Wärme ist Zukunft mehr erfahren »
Fenster schließen
E-Wärme ist Zukunft
E-Wärme ist Zukunft

E-Wärme ist Zukunft

Im Sommer werden sie immer wieder diskutiert. Die Klimaanlagen und Klimageräte in der Wohnung. Sie gelten als Stromfresser, aber was muss beachtet werden bei der Klimaanlage und was bieten diese.
Der neue Boden erstrahlt in voller Pracht und dieser Glanz soll möglichst lange erhalten bleiben. Eine falsche Pflege oder Reinigung nimmt Ihnen das Holz schnell übel.
Wer kennt im Hochsommer nicht das Gefühl schmelzen zu müssen?! Der Ventilator in der Ecke gibt zwar sein bestes aber er macht die Luft nicht kälter. Eine Lösung für kühle Wohnräume kommt einem immer wieder schnell in den Sinn: eine Klimaanlage. Doch sollte man vor einem Kauf und dem Einbau einige Eckpunkte beachten.
Nicht nur in der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche. Über die Jahre betrachtet steigen die Einbrüche allgemein an und das ist Grund genug, dass die Einbruchssicherung im Haus oder der Wohnung gesteigert werden sollte.
Die Vorfreude auf die ersten Sonnenstrahlen kann meist nicht größer sein. Ist es dann endlich soweit, folgt bald Ernüchterung. Zwar ist die Hitze bei Strand- oder Schwimmbadbesuchen gut auszuhalten, in den eigenen vier Wänden sieht dies aber oft anders aus.
Tags: Luft, Temperatur
Wenn wir genau nachdenken, kann sicher jeder von uns auf einen Moment zurückblicken, in dem sich unsere Stimmung und unsere Gefühle spürbar änderten, ohne dass wir dafür einen äußeren Anlass hätten ausmachen können. Vielleicht fällt dem einen oder anderen dann aber ein, dass seine Umgebung eine bestimmte Farbe hatte…
Ganz allgemein gesagt, setzt sich Staub aus kleinen Partikeln zusammen, die durch die Luft schweben. Er lagert sich in einer dünnen Schicht auf Oberflächen ab.
Spätestens beim Hausbau, -kauf oder beim Umgestalten der Wohnung fragen sich viele Wohneigentümer, welche Fensterscheiben am besten geeignet sind. Für alle Fenster gibt es inzwischen eine Vielzahl an verschiedenen Verglasungen, sodass es für den Laien im wahrsten Sinne des Wortes schwierig ist, den Durchblick zu bewahren.
Schimmelpilzbildung mag bei Lebensmitteln teilweise erwünscht sein – zum Beispiel bei einem Edelschimmelpilz-Käse oder bestimmten Schinken-Arten. In den heimischen vier Wänden ist er jedoch nie gerne gesehen.
Viel Platz soll die neue Wohnung haben, hochwertige Materialien sollen verbaut und natürlich sollen die Räume lichtdurchflutet sein. Doch häufig sorgen gerade diese Gegebenheiten dafür, dass Wohnräume über eine schlechte Raumakustik mit vielen Störfaktoren verfügen.
Mit Wärme assoziieren fast alle Menschen etwas Schönes. Wer denkt dabei nicht an den guten alten Kachelofen von Opa… Doch wie funktioniert dieser überhaupt? Das Schlüsselwort ist Wärmestrahlung: …
Die fortschreitende Digitalisierung unseres täglichen Lebens fördert immer wieder neue Innovationen, die bestimmte Märkte komplett revolutionieren. Zu solchen Neuerungen gehört seit ein paar Jahren das sogenannte „Smarte Wohnen“ im „Smart Home“.
Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen beeinflusst unterschiedlichste Faktoren und ist somit für ein ausgewogenes Raumklima von erheblicher Relevanz.
In seinem Schlafzimmer verbringt man während seines Lebens wahrscheinlich die meiste Zeit. Sei es zum Schlafen, zum Entspannen oder für kleine Hausarbeiten wie Bügeln oder Wäsche legen. Deshalb ist es wichtig, dass man sein Schlafzimmer nach den eigenen Bedürfnissen einrichtet und möbliert, um darin möglichst ruhige und erholsame Stunden verbringen zu können.
Wer erinnert sich nicht an die vier Jungs, die in dem Film-Klassiker „Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers“ atemberaubende Mutproben bestehen? Wer hat nicht mitgezittert bei den wilden Abenteuern von Gordie, Chris, Teddy und Vern, als diese sich auf ihrer Wanderung entlang der Bahngleise immer wieder in Lebensgefahr begaben?
Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir in Innenräumen, in Schulen, Büros, Läden oder Wohnungen. Ein gesundes Raumklima wird damit wichtig. Jedoch ist die Schadstoffbelastung in den Innenräumen oft um einiges höher, als zu erwarten wäre.
Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dass Sie sämtliche Zimmer in der Wohnung oder dem Haus regelmäßig lüften. Das trägt zu Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Behaglichkeit bei, gleichzeitig steigt bei frischer Luft Ihre Konzentrationsfähigkeit.

So krank macht das Büro

Wenn Sie auch in einem Büro arbeiten, dann gehen Sie meist davon aus, dass hier die Luft nicht schädlich für Ihre Gesundheit ist, da Sie in vermeintlich sauberen Räumen arbeiten. Doch das Gegenteil ist meist der Fall.
Sind Luftbefeuchter für ein Raumklimaplus immer nötig?
Mit diesen Leuchten für das Raumklimaplus lassen sich Behaglichkeit, Wohlbefinden und sogar die Konzentationsfähigkeit steigern – damit die Dunkelheit keine Chance hat.
Mit der Weihnachtszeit verbinden sich viele Eindrücke. Neben Apfel, Nuss und Mandelkern, dem guten Essen am ersten Weihnachtsfeiertag und den vielen anderen kleinen wie auch großen Traditionen ging es in früheren Zeiten nicht zuletzt darum, in der dunkelsten Zeit des Jahres ein wenig Licht ins Haus zu holen.
Die eigenen Räume sinnvoll ausleuchten, so dass auch ein gesundes Raumklima entsteht, das ist meist gar nicht so einfach. Denn im Handel werden so viele verschiedene Leuchtmittel angeboten, dass Sie als Verbraucher hier nur noch die Qual der Wahl haben.
Das Beheizen des Gartenhauses ist eine Frage, die gut durchdacht sein will. Denn so vielzählig die Möglichkeiten des Heizens sind, so viele Vor- und Nachteile gibt es. Dieser Artikel stellt im Folgenden 7 Gründe vor, die für einen Kompaktkachelofen zum Heizen im Gartenhaus sprechen.
Tags: Luft, Temperatur
Wenn die Gäste anreisen, möchten sie es so schnell wie möglich warm und kuschelig haben. Gerade im Winterurlaub ist eine gut beheizte Ferienwohnung notwendig. Raumklimaplus bietet Ihnen ein ideales Heizsystem, das günstig zu installieren ist und gesundes Wohnklima schafft.
2 von 3